Newsarchiv

13.06.2014

Studenten, die auf Smartphones starren

Ein Zucken, eine Vibration, schon folgt der Blick aufs Display. In Gesellschaft und auf Partys feiert das Smartphone mit. Ist das unhöflich gegenüber dem Gastgeber?

Der Griff nach dem Smartphone ist fast unbewusst: Ein Zucken, wenn irgendwo etwas vibriert oder der Standard-Klingelton ertönt. Ist nicht meins? Ach so, aber wo ich es gerade in der Hand habe…ZEIT ONLINE hat zu diesem Thema einen interessanten Artikel veröffentlicht. Schau hier.