Newsarchiv

09.06.2015
Von: HK

Die ComputerSpielSchule Hamburg ist eröffnet!

Das spielende Klassenzimmer!

Am 5. Juni öffnete die ComputerSpielSchule Hamburg ihre Tore. Sie findet ab sofort jeden Freitag von 14 bis 18 Uhr in der Bücherhalle Holstenstraße statt und ist ein offenes Angebot für Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene.


Teilnehmer werden dabei nicht „nur“ spielen, sie werden sich auch mit Computerspielen als Kulturgut auseinandersetzen. Dabei sollen unter anderem eigene „Let's Play“-Videos entstehen und beispielsweise Computerspiele mit ihren Buchvorlagen verglichen werden.


Nach ca. einem halben Jahr wandert die CSSH dann weiter in eine andere Bücherhalle, mehr Infos dazu folgen auf der offiziellen Homepage. Zu beachten sind auch die abweichenden Veranstaltungszeiten in den Sommerferien, da sollen sogar mehrtägige Workshops angeboten werden.


Das Netzdurchblick-Team wünscht volle „Klassenzimmer“ und allen Teilnehmern viel Spaß!

 

Offizielle Homepage