Newsarchiv

28.03.2016

"Nationaler Geburtstagskalender"

Aktivisten spielen Geheimdienst

In den Niederlanden haben Internetaktivisten einen "Nationalen Geburtstagskalender" erstellt. Dafür sammelten sie Informationen aus dem Netz von sozialen Netzwerken, Dating-Seiten und anderen frei zugänglichen Quellen. Der Geburtstagskalender enthält neben Namen, Adressen und Geburtstagen vieler Niederländer auch Ideen für persönliche Geburtstagsgeschenke. Die Aktion soll bewusst machen, wie viele unserer persönlichen Daten im Netz gespeichert sind und wie einfach es ist, an diese Daten heranzukommen.

Gefunden auf: netzpolitik.org