Newsarchiv

14.05.2014

Google-Urteil

Gerichtsbeschluss: Google darf deine Daten löschen

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat heute beschlossen, dass deine persönlichen Daten bei der Suchmaschine Google, nach Antrag gelöscht werden dürfen.

Unter bestimmten Bedingungen muss Google dafür sorgen, dass Verweise auf Internetinhalte nicht mehr in ihren Ergebnislisten auftauchen. Das gilt sofern die Inhalte persönliche Daten von Verbrauchern enthalten und diese die Löschung beantragt haben. Du willst mehr darüber erfahren? Weitere Informationen findest du hier.