Kreativwettbewerb

Aktiv & kreativ zum Thema „Sicherheit im Netz“! - 08.01.2013

Anlässlich des weltweiten "Safer Internet Day" am 05.02.2013 veranstaltet netzdurchblick.de, der Internetratgeber für Jugendliche, einen Kreativwettbewerb zum Thema "Sicherheit im Netz".

Gefragt ist die Kreativität von Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre, die ihr gestalterisches Können in Form von Bildern, Videos, Kurzgeschichten oder Songs zum Thema „Sicherheit im Netz“ unter Beweis stellen können. Ob nun ein Hörspiel zum Cybermobbing, ein Film über den "Tatort Internet" oder eine Geschichte über Trojaner im Netz - alles ist erlaubt!

Die Teilnehmer/-innen haben ab sofort die Chance mitzumachen und ihre Projekte bis zum 05.02.2013 einzusenden. Eine unabhängige Jury, bestehend aus Pädagogen, Studenten und Professoren, wird die besten Einsendungen prämieren und die Gewinner am 22.03.2013 bekanntgeben. Zu gewinnen gibt es Netbooks, iPod Shuffle und vieles mehr im Gesamtwert von 3.000 Euro. Ausgewählte Beiträge von Schulklassen und Gruppen von mehr als vier Personen werden mit attraktiven Sonderpreisen belohnt. Zusätzlich werden die schönsten der eingesandten Werke auf www.netzdurchblick.de veröffentlicht. 

Netzdurchblick wird von der von der Medienanstalt Hamburg/ Schleswig-Holstein finanziert und von Studierenden sowie Professoren der HAW Hamburg betreut.

Der Safer Internet Day ist eine Initiative der Europäischen Kommission, bei der weltweit Veranstaltungen und Aktionen zu dem Thema "Sicherheit im Netz" gefördert werden. Mehr Informationen zu dem Thema gibt es unter www.klicksafe.de, dem Initiator und Koordinator des Safer Internet Days in Deutschland.

Die genauen Teilnahmebedingungen sowie weitere Auskünfte zum Netzdurchblick-Kreativwettbewerb sind unter www.netzdurchblick.de verfügbar.

Also nichts wie ran: Sei kreativ mit netzdurchblick.de!