Der Blick in die Zukunft - Netzdurchblick veranstaltet den Kreativwettbewerb

Im Frühjahr veranstaltet Netzdurchblick erneut einen Kreativwettbewerb für Kinder und Jugendliche, dieses Mal zum Thema Medium der Zukunft. Auch Schulklassen können ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Unter dem Motto „Hast du den Blick in die Zukunft?“ können die Teilnehmer ihre Ideen und Visionen in beliebiger Form zum Ausdruck bringen – sei es ein Prototyp, ein Bild, ein Text oder ein Video.

 

Der Wettbewerb startet zum Safer Internet Day am 11.02.2014. Einsendeschluss ist der 21.03.2014. Ob Computer, Internet, Smartphone oder Playstation 4 – die Entwicklung der Technologie überrascht immer wieder aufs Neue. Die Jugendlichen wachsen mit dieser Entwicklung auf. Jetzt liegt die Zukunft in ihren Händen. Wie stellen sie sich die Medien der Zukunft vor? Jugendliche sollen hier selbstständig Ideen entwickeln und sich auf unterhaltsame Art und Weise mit dem Thema beschäftigen. Die besten Resultate werden auf Netzdurchblick.de veröffentlicht und auf die Gewinner warten tolle Preise.
Die Preise werden unter anderem gesponsert von Scoyo, den Hamburger Freezers und dem Planetarium Hamburg.

 

Weitere, ausführliche Informationen sind ab 22. Januar 2014 auf der Website www.netzdurchblick.de/wettbewerb.html und ebenfalls auf Facebook und Twitter zu finden.

 

Netzdurchblick wird von der von der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein finanziert und von Studierenden sowie Professoren der HAW Hamburg betreut.
29. Januar 2014

Bei Fragen zu dieser Pressemitteilung wenden Sie sich bitte an: HAW-Projekt netzdurchblick.de, Prof. Dr. Ulrike Verch, kontakt@netzdurchblick.de
Weitere Informationen sind unter www.netzdurchblick.de verfügbar