Icon

Ein Icon ist ein vereinfachtes Symbol. Wenn du beispielsweise eine Aufgabe richtig machst, setzt dein Lehrer darunter einen Haken. Dieser Haken ist ein Icon und bedeutet, dass die Aufgabe richtig ist. Der Mülleimer auf deinem Desktop ist auch ein Icon, genauso wie der Gefällt-mir-Button auf Facebook.

 

ICQ

ICQ ist ein Chat-Programm mit dem du Nachrichten verschicken und dich mit deinen Freunden unterhalten kannst. ICQ kann man kostenlos herunterladen oder auch über das Internet direkt aufrufen.

 

 

Impressum

Ein Impressum ist eine Seite auf der steht, wem die Internetseite gehört. Außerdem gibt es hier meist auch Kontaktdaten. Jede Internetseite muss ein Impressum haben, das ist Pflicht.

 

Informationelle Selbstbestimmung

Das Recht auf informationelle Selbstbestimmung ist ein Grundrecht, das gewährleistet, dass jeder über die Preisgabe und Verwendung seiner persönlichen Daten grundsätzlich selbst bestimmen kann. Es schützt Dich davor, dass Dritte Deine persönlichen Daten unbegrenzt und ohne Deine Erlaubnis erheben, speichern, verwenden oder weitergeben. Deshalb wird das Recht auf informationelle Selbstbestimmung auch „Datenschutz-Grundrecht“ genannt. Es ist nicht explizit in unserer Verfassung aufgeführt, wurde aber 1983 vom Bundesverfassungsgericht aus den Art. 1 und Art. 2 Grundgesetz hergeleitet.

 

Instant Messenger

Ein Instant Messenger ist ein Programm zum Chatten, wie zum Beispiel MSN oder ICQ. Du kannst dich in Echtzeit via Computer mit deinen Freunden unterhalten in dem du ihnen Nachrichten schickst.

 

Internetprovider

Kommt von „provide“ aus dem Englischen und heißt „anbieten“. Ein Internetprovider bietet Dienste an, die man braucht um das Internet zu benutzen. Er bietet dir zum Beispiel die Verbindung an, die von deinem Computer ins Internet führt. Aber z.B. auch E-Mail Postfächer können zu den Angeboten gehören.

 

Intranet

Ein Intranet ist eigentlich das Gleiche wie das Internet mit dem Unterschied, dass das Intranet nicht öffentlich ist. Intranets gibt es meistens in Firmen und nur die Leute, die dort arbeiten, können darauf zurückgreifen.

 

ISDN

ISDN ist die Bezeichnung für ein digitales Fernsprechnetz, das für normale Telefongespräche, Datenfernübertragung, Fax und weitere Dienste, wie zum Beispiel Videokonferenzen entwickelt worden ist.

 

nach oben