Passwort

Ein Passwort bzw. Kennwort ist ein Wort, welches nur du kennen solltest. Es ist wie ein Schlüssel, mit dem du dich identifizieren kannst. Du brauchst ein Kennwort meist, um dich auf bestimmten Seiten, wie zum Beispiel Social Communities oder deinem E-Mail Programm einzuloggen.

 

Patch

Patch kommt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt Flicken. Wenn du eine Software besitzt, die einen Fehler aufweist und der Hersteller der Software dies merkt, stellt er ein Zusatzprogramm im Internet zur Verfügung, welches diesen Fehler beseitigt. Dieses Zusatzprogramm nennt man Patch und muss downgeloaded werden.

 

PayPal

PayPal ist ein Bezahlsystem im Internet. Man kann sich bei PayPal nur anmelden, wenn man a) volljährig ist und b) einen festen Wohnsitz besitzt.

 

 Peer-to-Peer

Ein Peer-to-Peer Netzwerk ist ein Netzwerk aus Verbindungen zwischen Computern. Das Englische “peer” steht für “Gleichberechtiger”. Im Gegensatz zum klassischen Modell, in dem ein zentraler Server mehrere Computer mit Daten bedient und diese nur Daten empfangen, ist in einem Peer-to-Peer Netzwerk jeder Computer berechtigt Daten zu senden und zu empfangen. Es muss keinen Server geben.

 

Phishing

Wenn falsche Internetseiten versuchen an deine Daten zu kommen, wie zum Beispiel an deine Kontodaten oder auch an deine Passwörter, dann bezeichnet man diesen Versuch als Phishing.

 

PIN

Ein PIN ist eine Persönliche Identifikations-Nummer. Wenn du dein Handy einschaltest, musst du deine PIN eingeben, die meist aus vier bis acht Zahlen besteht. Auch bei einer Geldkarte gibt es einen PIN. Nur wenn man diesen weiss, kann man an einem Geldautomaten Geld abheben.

 

Plagiat

Als Plagiat bezeichnet man das Kopieren eines fremden Werkes ohne Quellenangabe. Das bedeutet also, wenn du zum Beispiel eine Hausarbeit über ein bestimmtes Thema schreibst und einfach einen Text aus dem Internet kopierst und nicht dabei schreibst, dass es nicht dein Text ist, sondern eine Kopie, dann ist dies ein Plagiat. Dabei wird unterschieden zwischen Totalplagiat (der komplette Text wird übernommen), Teilplagiat (ein Teil des Textes wird übernommen) und Ideenplagiat (eine Idee wird übernommen und in eigenen Worten umformuliert).

 

 Plug-in

Plug-Ins sind Erweiterungen für deinen Browser. Es gibt zum Beispiel kleine Programme, die verhindern, dass du die Werbung auf einer Website ansehen musst.

 

 Pop up

Ein Pop up ist ein Fenster mit Werbung, welches sich automatisch öffnet. Mit Plug-Ins kannst du Programme installieren, die Pop Ups blockieren. 

Ports

Ports sind die Eingänge bzw. Türen zum Rechner. Webseiten senden auf dem Port 8080. 

 

Privatkopie

Eine Privatkopie ist eine Kopie für deinen persönlichen Gebrauch. Das bedeutet, dass du diese Kopie nicht weitergeben oder veröffentlichen darfst.

 

 Profil

Ein Profil kannst du bespielsweise auf Social Community Sites, also den sozialen Netzwerken wie beispielsweise SchülerVZ, anlegen. Auf deinem Profil kannst du ein Foto und persönliche Informationen veröffentlichen, damit andere Personen ein Bild von dir bekommen.

 

Programmiersprache

Eine Programmiersprache ist eine Sprache speziell für Computer und Maschinen. Sie ist eine Sammlung von Bezeichnungen, Anweisungen und Regeln, die einer Sprache ähnelt und dazu dient, dem Computer Befehle zu übermitteln und Programme zu erstellen. Programmiersprachen sind beispielsweise C++, Java, PHP und SQL.

Protokoll

Als Protokoll bezeichnet man eine Datei, in der steht, wer wann was wo und wie lange auf deinem Computer gemacht hat. Zum Beispiel, wie lange du ein Spiel gespielt hast oder wie lange du auf deiner Lieblingswebsite gesurft hast. Es gibt aber auch Protokolle für deinen eigenen PC. In denen wird gespeichert, was man selbst gemacht hat, z.B. erstellt, gelöscht oder installliert.

 

Provider

Kommt von „provide“ aus dem Englischen und heißt „anbieten“. Ein Provider bietet Dienste an, die man braucht um das Internet zu benutzen. Er bietet dir zum Beispiel die Verbindung an, die von deinem Computer ins Internet führt. Aber z.B. auch E-Mail Postfächer können zu den Angeboten gehören.

 

Pseudonym

Ein Pseudonym ist so etwas wie ein Nickname, also ein ausgedachter Name, den du im Internet benutzen kannst, ohne dass jemand erkennt, dass du es bist. Durch ein Pseudonym bleibst du Anonym. 

nach oben