Dein Tablet

Figur Finn mit Tablet

Sicherlich ist dein Handy für unterwegs deine erste Anlaufstelle für das Internet oder Spiele. Doch es gibt auch noch ein weiteres Gerät, das bestens für die mobile Nutzung geeignet ist und das du bestimmt schon kennst oder vielleicht sogar bereits besitzt: Das Tablet (auch als Tablet-Computer oder Tablet-PC bekannt)!

Ein Tablet bietet dir ein ähnliches, meist jedoch umfangreicheres Funktionsangebot als dein Smartphone. Lediglich die Möglichkeit zu telefonieren fehlt (in den meisten Fällen) bei einem Tablet. Dafür handelt es sich bei einem Tablet auch eher um einen handlichen PC als ein Smartphone, wenn man auf die Leistungskraft der Geräte schaut. Außerdem besitzen Tablet-Computer in der Regel ein weitaus größeres Display als dein Handy, wodurch es viel angenehmer für deine Augen ist, sich darauf Videos anzugucken, im Internet zu surfen, Games zu spielen, Hausaufgaben zu machen oder generell damit zu arbeiten. Auch die Steuerung per Touchscreen geht aufgrund des größeren Bildschirms leichter von der Hand, da du aufgrund der vergrößerten Darstellung die Navigationselemente auf Webseiten oder die Buchstaben auf der virtuellen Tastatur leichter mit deinen Fingern treffen kannst. Meist bietet dir ein Tablet für die Steuerung sogar einen speziellen Stift an, mit dem du dich durch die Menüs klicken und darüber hinaus sogar schreiben und zeichnen kannst.

Tablets und Smartphones

Tablet mit Stift

Da sich dein Tablet und dein Smartphone von ihrer Bauweise und ihrem Funktionsumfang so ähnlich sind, ist es natürlich nicht verwunderlich, dass auf beiden Gerätetypen die gleichen Betriebssysteme verwendet werden. Android und iOS sind dabei ebenfalls die Bekanntesten. Dies bedeutet jedoch auch, dass du mit deinem Tablet die gleichen Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz deiner Daten und deiner Privatsphäre treffen solltest, die du auch für dein Handy getroffen hast.

Das Gleiche gilt natürlich auch für die so genannten Applikationen, also die Programme, die du dir genauso wie für dein Smartphone herunterladen kannst. Von diesen Apps gibt es mittlerweile eine riesige Auswahl in entsprechenden Downloadportalen. Achte auch hier bitte genau darauf, ob du dem Anbieter der App vertrauen kannst und was für Informationen die jeweilige App überhaupt von dir braucht, um reibungslos zu funktionieren, damit du nicht aus Versehen zu viel über dich preisgibst.