Wenn du gerade das beste FIFA-Spiel deines Lebens absolviert hast, denkst du vielleicht darüber nach: „ob ich FIFA auch professionell spielen kann?“. Inzwischen machen genau das sehr viele junge Leute in verschiedenen Spielen. E-Sport (also elektronischer Sport) ist inzwischen ein weltweiter Trend und bei jung und alt gleichermaßen beliebt. Ob nun bei FIFA, League of Legends, Dota 2, CS:GO, Rocket League oder auch bei Fortnite, die Anzahl der Wettbewerbe und Zuschauer wächst von Jahr zu Jahr.

Aufgrund der erfolgreichen Entwicklung werden viele eSports-Teams mittlerweile durch bekannte Firmen unterstützt und gesponsert. Dazu gehören Samsung, Telekom und viele Fußballvereine. Bei uns in Deutschland sind das vor allem der FC Schalke 04, VFL Wolfsburg oder der VFB Stuttgart, die sich in verschiedenen Games professionell aufstellen. Viele Spiele werden schon seit Jahren professionell gespielt und es kommen immer weitere hinzu.

Eine Übersicht über die derzeit erfolgreichsten Spiele im Bereich E-Sport haben wir hier für dich zusammengefasst:

League of Legends
  • League of Legens Championship Series (LCS) als europäische und nordamerikanische eSports Liga, aufgeteilt in zwei „Splits“ – Sommer und Winter
  • Es wird immer im Team gespielt, zu den bekanntesten Teams gehören derzeit: Fnatic, SK Telecom T1 oder Team SoloMid (TSM)
  • Gewinner der LCS qualifizieren sich für das Finale – die League of Legends World Championship
  • 2017 wurde das Finale von 60 Millionen Menschen geschaut, meistens über die Streaming Plattformen Twitch oder YouTube, mit einem Preispool von circa 5 Millionen US-Dollar im Turnier
  • Finanziert und organisiert durch Riot Games – die Entwickler von League of Legends
  • Erfolgreichster und allgemein als bester Spieler angesehen: Koreaner Lee Sang-hyeok (21 Jahre alt!) – besser bekannt als „Faker“, gewann bereits 1,1 Millionen US-Dollar an Preisgeld
Dota 2
  • Dota 2 ist ein kostenloses Echtzeit-Strategiespiel und wurde 2013 von Valve offiziell veröffentlicht, vorher war es eine Modifikation für das beliebte Spiel Warcraft 3
  • Relativ ähnlich zu League of Legends im Spielprinzip – die Art von Spiel nennt sich auch Multiplayer Online Battle Arena (kurz = MOBA)
  • Das größte und bekannteste Turnier ist „The International“ und wurde erstmals 2011 auf der Gamescom in Köln gespielt, mit einem Preisgeld von circa 1,6 Millionen US-Dollar
  • Das letzte Turnier war 2017 und schüttete insgesamt circa 25 Millionen US-Dollar aus – Gewinner war Team Liquid, ein ebenfalls sehr bekanntes eSports Team das in vielen Spielen vertreten ist
  • Bekanntester Spieler und bester Verdiener bei Dota 2 und generell im eSports ist der Deutsche Kuro Salehi Takhasomi (25) – besser bekannt als „KuroKy“ – er ist Kapitän von Team Liquid und konnte in seiner Karriere bereits 3,5 Millionen US-Dollar mit Dota 2 verdienen
Counterstrike: Global Offensive
  • Counterstrike: Global Offensive (CS:GO) ist ein Online-Shooter, entwickelt ebenfalls von Valve in Kooperation mit Hidden Path Entertainment im Jahr 2012
  • Turniere werden organisiert durch dritte Parteien, aber auch durch Valve selbst, genannt werden diese Turniere Majors
  • Zu den bekanntesten und erfolgreichsten Teams gehören: fnatic, FaZe Clan, Cloud 9, SK Gaming und Astralis
  • Die Majors werden meistens über Twitch und YouTube ausgestrahlt, 2017 hat aber auch erstmals der Fernsehsender ProSieben das Finale der Intel Extreme Masters übertragen
FIFA
  • FIFA ist das beliebteste Fußball-Simulationsspiel der Welt und wird jedes Jahr von EA Sports in einer neuen Version herausgebracht
  • Zu den bekanntesten Turnieren im FIFA eSport gehören die FUT Champions Cups mit dem FIFA eWorld Cup und vor allem in Deutschland die virtuelle Bundesliga
  • Bei den FUT Champions Cups wird ein Preisgeld von 200.000 US-Dollar ausgeschüttet, die ersten 8 Spieler dieses Turnier qualifizieren sich dann für den FIFA eWorld Cup (FIWC), bei dem 2017 der Gewinner – Spencer „Gorilla“ Ealing – 200.000 US-Dollar gewann
  • Den ersten FUT Champions Cup für FIFA 18 gewann der erst 16-Jährige Donovan „DHTekkz“ Hunt
  • Zu den bekanntesten Teams im FIFA eSports gehören UNILAD, Hashtag United und viele bekannte Fußballklubs wie der FC Schalke 04, RB Leipzig, Manchester City oder der AS Rom

Achievement

bezeichnet ein Ziel oder auch Erfolg, die du im Spiel durch bestimmte Leistungen und Aufgaben erreichen kannst.

Augmented Reality

bedeutet auf Deutsch „Erweiterte Realität“. Augmented Reality (kurz AR) ist die Verbindung von etwas virtuellem mit dem echten Leben. Zum Beispiel, wenn du bei Snapchat einen Filter benutzt oder wenn bei dem Spiel Pokemon Go die Pokemon vor dem realen Hintergrund erscheinen.

Ban

Wenn du dich in einem Spiel oder einem Chatroom nicht an die Regeln hälst und andere Spieler beleidigst, kannst du gebannt werden. Dann darfst du das Spiel für einige Zeit nicht mehr spielen oder einige Zeit nicht mehr in dem Chat aktiv sein. Ein Ban kann auch unbegrenzt sein. Dann darfst du das Spiel oder den Chatroom gar nie wieder benutzen.

Buff

Ein Buff ist eine vorübergehende Verstärkung der Eigenschaften deiner Spielfigur. Ein Buff kann durch das benutzen eines bestimmten Gegenstandes hervorgerufen werden, der zum Beispiel die Verteidigung oder die Angriffskraft deiner Spielfigur verstärkt.

Bug

Ein „Bug“ ist ein Fehler in einem Videospiel oder einem anderen Computerprogramm. Wenn ein Spiel oder ein Programm einen Bug hat, dann funktioniert es an einer bestimmten Stelle nicht richtig, sondern hakt oder stürzt ab.

Hier kannst du nachlesen, was ein Cheat ist und was Current Gen bedeutet.

Current Gen

Als Current-Gen (oder lang: Current Generation) wird die gerade aktuelle Generation der Spielekonsolen bezeichnet.

Cheat

Cheaten ist das Schummeln in einem Videospiel. In Einzelspieler-Spielen kannst du manchmal mit bestimmten Tastenkombinationen cheaten. Diese Tastenkombinationen heißen dann Cheats.

Du weißt nicht, was Droppen bedeutet oder was ein Dungeon ist? Dann bist du hier genau richtig!

Droppen

Droppen kommt aus dem Englischen und bedeutet auf Deutsch „etwas fallen lassen“. In einem Videospiel spricht man von Droppen, wenn du ein Monster tötest und dieses dann Gegenstände hinterlässt.

Dungeon

Ein Dungeon ist ein System von verschachtelten Gängen und Räumen, das meistens in einer Höhle oder einem Keller liegt. Ein Dungeon kann es in Computerspielen, aber auch in Brettspielen oder Rollenspielen geben. In einem Dungeon erkundest du die verschiedenen Gänge und Räume. Dort kannst du gegen Gegner kämpfen und nützliche Gegenstände finden.

Hier erfährst du, was Exploit bedeutet, was Early Access ist und was sich hinter E-Sports versteckt.

Early Access

Early Access bedeutet auf Deutsch: “Früher Zugang”. Ein Early-Access-Spiel kannst du kaufen und spielen, bevor es offiziell veröffentlicht wird.

E-Sports

E-Sport ist die Kurzform von Electronic Sports. Das bedeutert auf Deutsch: „Elektronischer Sport“. Für Videospiele gibt es auch Vereine, Turniere und Weltmeisterschaften. Genauso wie für Fußball und andere Sportarten.

Exploit

Exploit bedeutet auf Deutsch „ausnutzen“. In einem Videospiel nutzt du bei einem Exploit einen Bug des Spiels aus, um besser zu sein.

Bei Spielen findest du oft die Angabe „30 FPS“. Was bedeutet das?

FPS

steht für „frames per second“ und heißt auf Deutsch „Bild pro Sekunde“. Der Begriff bezeichnet also, wie viele Bilder pro Sekunde angezeigt werden. Wichtig ist das bei Filmen oder in Videospielen. Die meisten Spiele laufen bei 30 FPS gut und flüssig.

Free-to-Play

Free-to-Play-Spiele werden auch F2P genannt. Sie sind kostenlos. Du musst das Spiel nicht kaufen, um es spielen zu können. Es kann allerdings sein, dass einige Inhalte im Spiel nur verfügbar sind, wenn du sie bezahlst. Bei vielen Free-to-Play spielen gibt es Vorteile für Spieler, die bereit sind, echtes Geld zu bezahlen. Damit kann man zum Beispiel Extra-Leben kaufen.

Hier erfährst du, was ein Glitch ist oder was die Abkürzung GG bedeutet.

Game Master

Der Game Master ist der Spielleiter. Einen Game Master gibt es in Mehrspieler-Spielen. Game Master haben mehr Rechte als normale Spieler und sind dafür da, den anderen Spielern zu helfen. [Link zu Genres – MMO – MMORPG]

Genre

Genre bezeichnet die Art des Spiels. Es gibt verschiedene Genres. Zum Beispiel Abenteuer oder Strategie. [Verlinkung auf Genres]

GG

GG ist die Abkürzung für „Good Game“. Das bedeutet auf Deutsch „Gutes Spiel“. Nach einem guten Spiel in einem Multiplayer-Spiel kannst du im Chat „GG“ schreiben.

Glitch

Glitch bedeutet auf Deutsch Panne oder Störung. Wenn ein Spiel einen Glitch hat, dann passiert etwas, das von den Entwicklern nicht geplant war. Das kann zum Beispiel sein, wenn deine Spielfigur einfach so durch den Boden fällt oder deine Spielfigur an einer Stelle hängen bleibt, an der das nicht vorgesehen ist.

Was ist eigentlich eine Hitbox und wofür steht HUD? Das erfährst du hier!

Hitbox

Auf Deutsch: “Treffer-Kasten”. Damit meint man den Bereich, in dem ein Spieler oder Gegner getroffen werden kann.

HUD

HUD ist die Abkürzung für „Head Up Display“. Ein HUD ist die Anzeige im Spiel, die dir zum Beispiel immer deine Energie oder Munition anzeigt.