Webcrawler

Ein Webcrawler ist ein Computerprogramm. “To crawl” ist Englisch und heißt “kriechen”. Es wird von Suchmaschinenanbietern benutzt, um das Internet zu durchsuchen und Webseiten zu analysieren. Diese Programme kriechen von einer Webseite auf die nächste und schicken der Suchmaschine Informationen, die sie braucht damit du mit der Suchmaschine das finden kannst, wonach du suchst.

 

Website

Website ist der englische Begriff für Internetseite.

 

Webspace

Als Webspace bezeichnet man den Speicherplatz im Internet für eine Website. Wenn du eine eigene Website betreibst, hast du beispielsweise von deinem Anbieter nur eine gewisse Größe Speicherplatz, die du benutzen kannst, um zum Beispiel Bilder darzustellen.

 

Web Usabilty

Mit Web Usability ist die Benutzerfreundlichkeit einer Internetseite gemeint. Diese sollte so gestaltet sein, dass sich ein Nutzer gut darauf zurecht findet. Eine besonders einfache Bedienung einer Internsetseite wird als benutzerfreundlich angesehen.

 

Widerruf

Ein Widerruf ist das Rückgängigmachen von bestimmten Geschäften, die du getätigt hast.

 

Widerrufsrecht

Bei Online-Käufen hast du ein Widerrufsrecht. Innerhalb von 14 Tagen nachdem du die Ware bekommen hast, kannst du den Kauf sozusagen rückgängig machen.

 

Widget

Ein Widget ist ein Bestandteil eines grafischen Fenstersystems. Das Widget besteht aus einem sichtbaren und einem unsichtbaren Bereich. Der sichtbare Bereich empfängt Maus- und/oder Tastaturereignisse und im nichtsichbaren Bereich werden bestimmte Zustände des sichtbaren Bereichs gespeichert und eventl. verändert.

 

Wikipedia

Wikipedia ist das größte und bekannteste Onlinelexikon der Welt. Jeder der Lust hat, kann hier eigene Artikel und Beiträge schreiben. Aber Vorsicht: die Informationen auf Wikipedia sind nicht immer auf ihre Richtigkeit hin überprüft worden.

 

Windows

Windows ist das Betriebssystem der Firma Microsoft.

 

WLAN

WLAN kommt aus dem Englischen (wireless local area network) und bedeutet übersetzt ohne Kabel. Das heisst, dass dein Computer ohne ein Internetkabel eine Verbindung ins Internet aufbauen kann.

 

WURM

Auch der Computerwurm schadet deinem Computer. Er verbreitet sich  über das Internet und befällt dann deinen Computer. Der Wurm lastet deinen Computer so stark aus, dass dieser nicht mehr vernünftig arbeiten kann.

 

nach oben