Web Geschäfte

Max

Ob du dir eine CD im Onlineshop kaufst oder einen Account bei Facebook anlegst - beides ist ein Geschäft. Das Kaufen einer CD im Onlineshop ist vergleichbar mit dem Kaufen einer Zeitschrift im Kiosk und ziemlich offen­sichtlich ein Geschäft. Aber die Anmeldung bei Facebook? Hier erfährst du, welche Geschäfte auf welche Weise abgeschlossen werden.

Offensichtliche Geschäfte

Wenn du dir im Internet DVDs, Bücher oder Klamotten kaufst, ist das ein offensichtliches Geschäft. Du bezahlst Geld und erhältst dafür z.B. das Buch, das du dir bestellt hast. In der Regel muss dafür ein Kundenkonto mit deinen persönlichen Daten angelegt werden. Dann kannst du deine Bestellung mit einem Klick in den Warenkorb legen und danach zur Kasse gehen. Dort hast du oft die Möglichkeit zu entscheiden, wie du bezahlen möchtest. Du kannst dem Verkäufer erlauben das Geld von deinem Konto abzubuchen oder du überweist ihm das Geld gleich oder erst später, wenn die Rechnung mit der Bestellung ankommt. Immer wenn du etwas im Internet kaufst, findet ein Kaufvertrag statt.

Nicht offenkundige Geschäfte

Max fragt: "Ist das Anlegen eines Accounts ein Geschäft?"

Ein Geschäft abzuschließen, bedeutet nicht immer Geld ausgeben zu müssen. Solche Geschäfte werden als "nicht offenkundige" Geschäfte bezeichnet. Hierzu zählt z.B. das Einrichten einer E-Mail-Adresse oder die Anmeldung in einer Community wie Facebook. Also Geschäfte, die nicht offensichtlich sind. Wie bei der Anmeldung in einem Onlineshop wirst du auch hier nach deinen persönlichen Personendaten gefragt. Ebenso musst du dir einen Benutzernamen und ein Passwort überlegen und angeben. Wenn du deine Daten abschickst, zeigst du dem Anbieter, dass du seine Dienste nutzen möchtest. Gleichzeitig hast du nun ein Benutzerkonto und kannst die bereitgestellten Dienste z.B. deinen E-Mail-Account nutzen. Normalerweise ist das Anmelden bei einer Community wie z.B. Facebook umsonst und auch ein E-Mail-Konto kostet bei web.de nichts. Pass aber bei Premium-Angeboten der Anbieter auf! Hier wird z.B. gegen Geld mehr Speicherplatz für dein E-Mail-Postfach angeboten.