Alternativen zu Google

Wer heute etwas sucht, der „googelt“. Und auch du und deine Freunde nutzen bestimmt Google, denn es ist die meistgenutzte Suchmaschine der Welt. Sie wurde 1998 gegründet und funktioniert richtig gut, darum ist sie auch so beliebt. Aber wusstest du, dass Google normalerweise deine IP-Adresse und deinen Suchverlauf speichert?

Außerdem wertet Google deine personenbezogenen Daten aus, auch aus anderen Google-Diensten und zeigt dir speziell auf dich zugeschnittene Werbung an.. Google ist heute die größte und bekannteste Suchmaschine im Netz, aber es gibt noch andere zu entdecken, die weniger Daten von dir speichern.

Ixquick und Startpage
Ixquick und Startpage gehören einem niederländischen Unternehmen. Ixquick ist eine Metasuchmaschine, die Suche von Startpage beruht ausschließlich auf Google, wobei die Nutzerdaten anonymisiert werden. Ixquick und Startpage schützen deine Privatsphäre, indem weder deine IP-Adresse, Cookies oder dein Suchverlauf gespeichert werden. Deine Suchanfragen werden verschlüsselt übertragen. Ixquick ist mit dem Europäischen Datenschutzgütesiegel EuroPriSe ausgezeichnet!
Hier geht’s zu Startpage!

DuckDuckGo
Ist eine US-amerikanische Suchmaschine, die keine persönlichen Informationen sammelt. Sie ist eine Kombination aus Meta-Suchmaschine und eigenem Webcrawler. DuckDuckGo nutzt keine eigenen, sondern Amazons Server. Allerdings speichert DuckDuckGo keine personenbezogenen Daten und kann sie daher den US-Behörden auch nicht ausliefern.
Hier geht’s zu DuckDuckGo!

Ecosia
Im Internet surfen und gleichzeitig etwas gutes tun? Ecosia pflanzt für jede Suche einen Baum. Willst du gleich damit starten? Du findest die Suchmaschine hier.

Meta-Suchmaschinen
Meta-Suchmaschinen suchen gleichzeitig in mehreren anderen Suchmaschinen nach Treffern für eine Anfrage und kombinieren die gefundenen Ergebnisse. Natürlich dürfen Meta-Suchmaschinen das nur, wenn die Betreiber der anderen Suchmaschinen zugestimmt haben. Es ist sinnvoll, eine Meta-Suchmaschine zu benutzen, wenn du eine Suchanfrage hast, bei der die üblichen Suchmaschinen kaum Ergebnisse liefern.
Eine bekannte deutsche Meta-Suchmaschine ist MetaGer.

Suchmaschinen für Kinder

Blinde Kuh
Das ist die erste deutsche Suchmaschine für Kinder im Alter zwischen 8 und 12 Jahren. Hier findest du außerdem auch Surftipps, Nachrichten, Spiele und vieles mehr. Richtig gut ist, dass es keine Werbung oder anderen Spam gibt.
Die Blinde Kuh findest du hier!

fragFINN.de
Neben Links zu deinen Suchwörtern bietet fragFINN.de auch Surftipps und coole Spiele. Außerdem zeigt dir die FINN sichere Seiten zum Chatten und du kannst deine Lieblingsseiten an FINN schicken, damit sie vielleicht bald in den Surftipps auftauchen.
Hier geht’s zu fragFINN.de!