Ein Berg von Müll

  Elektroschrott

Viele kennen es: Zum Geburtstag oder zu Weihnachten gab es ein neues Handy – dies wird natürlich sofort ausprobiert und das alte erstmal vergessen. Doch die richtige Entsorgung von alten Geräten, also nicht nur von Handys, sondern auch von Laptops oder Tablets, ist sehr wichtig für unsere Umwelt und Mitmenschen. Was mache ich also am besten mit meinen alten Elektrogeräten?

Wer nicht aufpasst, schadet Mensch und Umwelt.

In unseren kleinen Handys sind verschiedenste Metalle und Stoffe verbaut, zum Beispiel Gold oder Blei. Wenn man sein altes Gerät also einfach in den Müll schmeißt, gibt es keine Chance diese Metalle und Stoffe voneinander zu trennen und auf richtigem Weg zu entsorgen. Die Folgen schaden uns allen: giftige Bestandteile unserer Elektrogeräte, wie beispielsweise das Blei, können ins Grundwasser gelangen und uns und der Umwelt Schaden zufügen.

Ich will meine Elektrogeräte richtig entsorgen! Wie geht das?

Wer mit seinen alten Elektrogeräten richtig umgehen will, hat mehrere Möglichkeiten. Die richtige Entsorgung ist zum Glück gar nicht so schwer. Oder wie wäre es mit einer zweiten Chance? Oft ist das alte Gerät ja noch funktionsfähig, wenn man ein neues bekommt.

  1. Geräte zurück an den Hersteller

Hersteller sind dazu verpflichtet, alte Elektrogeräte kostenlos zurückzunehmen. Nur bei etwas größeren Elektrogeräten könnte es vorkommen, dass man nur ein altes abgeben kann, wenn man auch ein neues kauft. Dein altes Handy kannst du aber bedenkenlos wieder dort abgeben, wo du es gekauft hast.

  1. Mit alten Handys den Naturschutz unterstützen!

Die Umweltschutzorganisation NABU bietet an, alte Handys zurückzunehmen. Diese werden dann entweder repariert und weiterverkauft oder die einzelnen Rohstoffe werden getrennt und recycelt. 
Wie das geht? Einfach auf die Seite des NABU gehen, Rücksendeformular ausdrucken und Handy zur Post bringen. Der Erlös kommt Naturschutzprojekten zugute.

  1. Mache jemandem eine Freunde!

Du hast einen Kumpel oder eine Freundin, die ein viel älteres Handy, Laptop oder Tablet haben und sich kein neues leisten können? Mache ihnen doch einfach eine Freude und verschenke dein altes Handy. Bevor es vergessen zu Hause herumliegt, ist es doch viel schöner, wenn jemand anderes daran noch Freude findet.

  1. Dein altes Gerät ist top in Schuss? Verkaufe es!

Dein altes Elektrogerät ist noch gar nicht so alt und funktioniert einwandfrei? Dann kannst du es sicher noch weiterverkaufen. Z.B. Ebay Kleinanzeigen ist eine Plattform, auf der man allerlei gebrauchten Dingen ein zweites Leben schenken kann. Gebe doch einfach mit deinen Eltern eine Anzeige auf und sorge so dafür, dass dein altes Elektrogerät nicht einfach im Müll landet.