Fake News – Und jetzt?


Du hast Fake News entdeckt und weißt, dass darin falsche Fakten sind. Doch wie kannst du jetzt verhindern, dass andere auf die Nachricht herein fallen? Wenn du entdeckst, dass eine Nachricht Fake News ist, hast du verschiedene Möglichkeiten.

  1. Dein erster Schritt sollte darin bestehen, dass du die Nachricht nicht weiter teilst und auch nicht auf “gefällt mir” klickst.
  2. Sag es deinen Freunden. Fällt dir auf, dass deine Freunde die Nachricht weiter teilen? Sag ihnen, dass du herausgefunden hast, worum es sich bei der Nachricht handelt.
  3. Sag es deinen Eltern. Wenn es in der Fake News um illegale Taten oder sexuelle Inhalte geht, solltest du deinen Eltern Bescheid sagen. Sie können sich dann mit Screenshots an die Polizei oder den Jugendschutz wenden.
  4. Vermeide den Account, der die Fake News verbreitet hat. Teilt ein öffentlicher Account einmal Fake News ist es wahrscheinlich, dass er es öfter tut. Damit du nicht weitere falsche Nachrichten bekommst, entfolge dem Account oder blockiere ihn.
  5. Melde die Nachricht. Für die Betreiber von Internetseiten und Sozialen Medien ist es wichtig zu wissen, wenn jemand Fake News verbreitet. Darum solltest du diese immer melden, wenn sie dir auffallen.