Fake News erkennen

Lass dich nicht in die Irre führen. Falsche Nachrichten kann man erkennen. Hier erklären wir dir, worauf du beim Lesen und Ansehen von Fake News achten solltest.

Damit du nicht auf falsche Nachrichten hereinfällst, ist es wichtig, dass du kritisch liest. Das bedeutet, dass du Berichte aufmerksam durchliest und darauf achtest, ob die Fakten und Zahlen Sinn ergeben. Das gilt besonders wenn du die Quelle nicht kennst, aus der die Nachricht stammt. Frage dich beim Lesen: Ist es logisch, dass jemand so handeln würde, wie im Artikel steht?

Wenn du dir nicht sicher bist, ob die Nachricht wahr ist, kannst du verschiedene Dinge tun:

Quellen prüfen:
Prüfe, woher die Informationen kommen. Jede Internetseite in Deutschland muss ein Impressum haben. Dort stehen der Name und die Adresse eine Person. Dadurch, dass diese Person gesetzlich für die Nachricht verantwortlich ist wird die Nachricht glaubwürdiger

Wenn die Quelle eine Internetseite von einer bekannten Zeitschrift oder Zeitung ist, ist es wahrscheinlich, dass die Nachricht echt ist.

Wenn du die Internetadresse (URL) der Seite liest, achte darauf, dass sie exakt richtig geschrieben ist. Manchmal verstecken sich Internetseiten mit Fake News hinter Namen, die fast wie die von richtigen Seiten aussehen. Für “Netzdurchblick.de” könnte es zum Beispiel die Fälschung “Netzdurchblik.de” geben. Hier fehlt das „c“ und zeigt dir sofort, dass es sich nicht um die echte Internetseite handelt..

Vergleichen

Vergleiche die Informationen mit anderen Quellen. Wenn in einer Nachricht von einem Ereignis berichtet wird, kannst du versuchen andere Artikel zu finden, in denen vom selben Ereignis berichtet wird. Du kannst auf verschiedenen Suchmaschinen nach dem Ereignis suchen. Wenn es etwas Wichtiges war, dann berichtet die Presse darüber. Suche auf der Internetseite von Zeitungen oder Nachrichtensendungen nach Artikeln oder Beiträgen.

Wenn du nur eine einzige Quelle findest, die über das Ereignis berichtet, dann hat es wahrscheinlich so nicht stattgefunden. Dann solltest du die Nachricht nicht weiter teilen.

Auf Inhalt und Sprache achten

Die Sprache einer Nachricht kann dir viel verraten. Klingt sie sehr aufgeregt? Werden viele Ausrufezeichen benutzt? Oft sehen Fake News aus, wie Schlagzeilen, damit sie mehr Aufmerksamkeit bekommen. Noch ein Zeichen für Fake News ist der Inhalt der Nachricht. Wenn ein zuverlässiger Journalist über ein Ereignis schreibt, werden immer verschiedene Meinungen zu dem Ereignis vorgestellt. In Fake News wird fast immer nur eine Meinung gezeigt. Und es gibt auch oft keine Gründe für diese Meinung. Das kommt daher, dass Menschen, die Fake News schreiben, dich von ihrer eigenen Meinung überzeugen möchten.