Hier kannst du herausfinden, was ein Quest ist oder wen man als Quitter bezeichnet.

Quest

Eine Quest ist eine Aufgabe in einem Videospiel. Quests tauchen häufig in Rollenspielen oder Abenteuerspielen auf. Es wird zwischen Hauptquests und Nebenquests unterschieden. Durch das Erledigen von Hauptquests kommst du in der Geschichte deines Spiels weiter. Nebenquests sind meistens dafür da, deinen Charakter weiterzubringen oder Belohnungen zu sammeln.

Quitter

Das Wort Quitter kommt vom Englischen „to quit“. Das bedeutet auf Deutsch „beenden“. Ein Quitter ist ein Spieler, der ein gerade laufendes Spiel verlässt.

Sind ein Remake und ein Reboot dasselbe? Und was ist ein RPG? Das kannst du hier nachlesen.

Reboot

Reboot bedeutet auf Deutsch: „Neustart“. Wenn eine Spiele-Serie einen Reboot bekommt, dann wird das Spiel komplett neu auf den Markt gebracht. Ein Reboot einer Videospiel-Serie hat dann mit den vorherigen Spielen dieser Reihe nichts mehr zu tun.

Remake

Restart bedeutet auf Deutsch: „Neuauflage“. Bei einem Remake wird ein Spiel, das es schon gibt, noch einmal neu gemacht. Das neue Spiel, also das Remake, hat dann zum Beispiel eine bessere Grafik oder andere Verbesserungen im Gegebnsatz zur vorherigen Version.

RPG

RPG ist eine Abkürzung und bedeutet Role Playing Game. Das bedeutet Rollenspiel. In einem Rollenspiel spielst du einen selbst gestalteten Charakter. Was sonst noch hinter einem Rollenspiel steckt, kannst du hier erfahren.

Du möchtest wissen, was man in einer Sandbox machen kann oder was der Singleplayer-Modus ist? Dann bist du hier richtig.

Sandbox

Sandbox bedeutet auf Deutsch: „Sandkasten“. In einem echten Sandkasten kannst du viele verschiedene Sachen bauen und kreativ sein. Ein Sandbox-Spiel funktioniert genauso. 

Singleplayer

Bedeutet auf Deutsch: „Einzelspieler“. In einem Singleplayer-Spiel spielst du alleine und nicht mit Freunden oder anderen Mitspielern.

Skill

Skill ist der englische Begriff für Fähigkeit. In einem Videospiel sind Skills die Fähigkeiten, die du beim Spielen erworben hast. Dazu zählen Eigenschaften, die dein Spielcharakter besser kann, aber auch Dinge, die du besser weißt.

 

Hier kannst du herausfinden, was ein Tech Tree ist oder was Top Down bedeutet.

Tech Tree

Tech Tree bedeutet auf Deutsch „Technologiebaum“. Das ist ein Begriff, der von Strategiespielen kommt. Zu Beginn des Spiels kannst du meistens nur bestimmte Grundgebäude bauen. Durch Erforschen von Technologien kannst du später bessere Gebäude bauen. Der Technologiebaum gibt dir einen Überblick über alle Technologien, die im Spiel erforscht werden können und was du dafür benötigst.

Top Down

Top Down bedeutet auf Deutsch: (Von) Oben nach Unten. Damit ist eine bestimmte Kameraperspektive, also eine Sicht, gemeint. Hier blickt man im Spiel von oben auf das Spielgeschehen.

Was ist ein User und was genau bedeutet uninvite? Das kannst du hier herausfinden.

Uninvite

Uninvite bedeutet auf Deutsch in etwa „ausladen“. Im Gaming-Bereich bezeichnet uninvite das Ausladen von einem oder mehrerer Spieler aus einer Gemeinschaft.

User

User bedeutet auf Deutsch in etwa „Benutzer“ oder „Nutzer“. Wenn du bei einem Spiel oder einer Website angemeldet bist, dann bist du ein User dieser Seite.

USK

Das ist die „Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle“. Die USK ist für die Altersfreigabe eines Videospiels verantwortlich. Mehr Infos zur USK und der Altersfreigabe von Videospielen erfährst du hier.

Wofür steht das Kürzel VR ? Hier findest du eine kurze Erklärung.

Virtual Reality

Virtual Reality bedeutet auf Deutsch: „Virtuelle Realität“. Die Abkürzung dafür ist „VR“. Mit sogenannten Virtual-Reality-Brillen, kannst du Spiele so sehen und spielen, als wärst du tatsächlich in der virtuellen Welt.

Wolltest du schon immer mal durch Wände sehen? Im Spiel ist dies möglich.

Wallhack

ist ein Cheat, mit dessen Hilfe man durch Wände sehen oder gehen kann.

Walking Simulator

bedeutet auf Deutsch: „Laufsimulator“. Hier ist der Name Programm und in diesen Spielen musst du eigentlich nur laufen. Meistens geht es in diesen Spielen darum, eine Geschichte zu erzählen.

Was genau sind eigentlich XP und wofür braucht man sie? Das kannst du hier herausfinden.

XP

XP ist eine Abkürzung für: „Experience Points“, andere Abkürzungen sind „EP, EXP“. Das bedeutet auf Deutsch: „Erfahrungspunkte“. Diese kannst du in einem Game sammeln. XP bekommst du zum Beispiel für das Erledigen. Mit XP kann dein Charakter ein höheres Level erreichen. So verbessern sich seine Fähigkeiten.

Zergen

Wenn eine große Menge von Spielern in einem Game ein Ziel oder mehrere Ziele im Kampf angreift, nennt man diesen Angriff „zergen“. Dies ist ein abfälltiger Begriff, denn die Angreifer sind hierbei meist in der Überzahl.

Zocken

ist ein anderes Wort für Spielen. Zocken ist dabei eher umgangssprachlich.